Donumenta e.V.

Aktuelle Kunst entzieht sich oft einfachen Erklärungen. Zugleich lässt sich vieles an ihr intuitiv und sinnlich verstehen. Die donumenta 2012 hat in diesem Kontext ein dichtes Programm der Kunstvermittlung zusammengestellt. Es bietet während der Dauer der Ausstellungen „14 x 14 – Vermessung des Donauraumes“ und „14 x 14 – Individual Views“ zeitgemäße Zugänge zu den Ideen, Logiken, Strategien und Paradigmen, mit denen sich die einzelnen Werke der KünstlerInnen aus dem Donauraum verbinden.